NRW schützt Tiere e.V. kritisiert die Nutzung und Haltung von Tieren zur Pelzgewinnung, diese dient allein der Mode und dem Luxus und findet unter tierquälerischen Umständen statt. Wir als Verein machen in unseren Kampangen gezielt auf Pelzfarmen, Schlachtung und den Fang von Tieren durch Tierfallen aufmerksam. Tiere werden in kleinen Käfigen gehalten, die hygienischen Zustände sind meist unzumutbar, es werden Verhaltensstörungen sowie körperliche Schäden davongetragen. Wir machen unsere Mitmenschen auf das grausame Unterfangen aufmerksam. Nur so schaffen wir es unsere Mitmenschen vom Kauf des später angebotenen Pelzes abzubringen.